Gaststätte Riehler Hof - 2018-8

Gaststätte Riehler Hof

Seit über 100 Jahren besteht durchgängig die Gaststätte Riehler Hof in der Stammheimer Straße 133, die bei ihrer Gründung im Jahr 1910 durch Herrn Heinrich Odenthal den Namen „Zum alten Veteran“ führte. Sicherlich ein Bezug auf die beiden großen Riehler Kasernen in der Boltenstern- und Barbarastraße. Die Gaststätte wurde später auch gerne von den Bewohnern der Riehler Heimstätten besucht.

Das Gebäude überstand die Kriegseinwirkungen recht gut und bereits 1951 wird Franz Bock als Pächter verzeichnet.

Da die Gaststätte auch das Stammlokal für die 1952 gegründeten Riehler Schützen war, lag es nahe, dass der Schießstand in einem alten Keller des Hauses eingerichtet wurde. Offiziell wurde der Übungsraum der Schützen ab 1.5.1968 genutzt.

Nach einer längeren Renovierung hat Frau Helga Stember 1971 wieder die Türen für die Gäste geöffnet. Es folgte später eine große Zahl von Pächterwechseln, bis 2016 Frau Marina Mijanic die Gaststätte übernahm und die Gäste nicht nur mit Getränken, sondern auch mit vielfältigen Speisen „Deutsch, Gut bürgerlich, Kroatisch, Mediterran, Saisonale Küche, Vegetarisch“ verwöhnt.


Der Biergarten vor dem Haus wird im Sommer gerne von den Gästen angenommen.

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

02202 - 21966

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Unterstützt und gefördert durch:

Impressum              Datenschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Brokmeier